Aktuelle Stellenangebote


Architekt (m/w/d) (Dipl.-Ing. oder vergleichbarer Abschluss) 

In der Verwaltung – Landeskirchenamt – der Evangelisch‐reformierten Kirche ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle Architekt (m/w/d) (Dipl.-Ing. oder vergleichbarer Abschluss) zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer zurzeit wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden.

Aufgaben:
• Architektenleistungen für Kirchengemeinden, Synodalverbände und Gesamtkirche, Mitwirkung bei der Planung, Ausschreibung, Vergabe, Bauleitung und Abrechnung von Baumaßnahmen an kirchlichen Gebäuden, bei denen es sich zu einem großen Teil um Baudenkmale handelt
• Bauunterhaltung gesamtkirchlicher Liegenschaften
• Bestanderfassung und Wohnflächenberechnungen

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 DVO.EKD in Anlehnung an den TVöD Bund mit den im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Hier geht es zur detaillierten Stellenausschreibung.

Für inhaltliche Fragen zur Stellenbeschreibung steht Ihnen die Abteilungsleiterin, Frau Traute Schilling (Telefon: 0491 / 9198 201; ), gerne zur Verfügung.
Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden – vorzugsweise per E-Mail - bis zum 3. März 2023 erbeten an die Evangelisch-reformierte Kirche - Landeskirchenamt - z. Hd. Frau Bettina Kuper, Saarstraße 6, 26789 Leer, Mail:


Ausbildungsplatz für den Beruf  Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)

In der Verwaltung – Landeskirchenamt - der Evangelisch-reformierten Kirche mit Sitz in Leer ist zum 1. August 2023 ein Ausbildungsplatz für den Beruf  Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) zu besetzen.

Die Ausbildung dauert drei Jahre und gliedert sich in Praxiszeiten, Berufsschulunterricht sowie die am Niedersächsischen Studieninstitut stattfindenden Zwischen- und Abschlusslehrgänge. Weitere Informationen zur Ausbildung finden Sie auf der Internetseite des NSI www.nsi-hsvn.de

Bewerbungsvoraussetzungen:
• Realschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss
• gute Leistungen in den Hauptfächern Deutsch und Mathematik
• Grundkenntnisse in MS-Office
• Interesse am Umgang mit Rechtsvorschriften
• Bereitschaft zum selbständigen Lernen
• Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
• gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen
• eine positive Einstellung zum Auftrag der Kirche

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden – vorzugsweise per E-Mail -bis zum 25. Februar 2023 erbeten an die
Evangelisch-reformierte Kirche - Landeskirchenamt – z. Hd. Frau Bettina Kuper, Saarstraße 6, 26789 Leer, Mail:


Jurist*in (m/w/d) als juristische Referent*in im Dezernat des Vizepräsidenten

In der Verwaltung – Landeskirchenamt – der Evangelisch‐reformierten Kirche ist zum 1. April 2023 die Stelle eine*r Jurist*in (m/w/d) als juristische Referent*in im Dezernat des Vizepräsidenten zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:
• die Mitwirkung an kirchlicher Rechtssetzung,
• die Bearbeitung von Rechtsfragen kirchlicher Körperschaften aus allen Rechtsgebieten,
• die Mitwirkung an den Aufgaben der kirchlichen Stiftungsaufsicht,
• Information, Beratung und (aufsichtliche) Begleitung aller kirchlichen Körperschaften in unter-schiedlichen Rechtsfragen,
• die Beobachtung staatlicher und kirchlicher Normentwicklung sowie
• die Unterstützung der Kirchenleitung, insbesondere des Vizepräsidenten, in rechtlichen Angelegenheiten und in der Gremienarbeit.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer zurzeit wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 DVO.EKD in Anlehnung an den TVöD Bund mit den im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie hier.

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Helge Johr unter 0491 / 9198-113 oder per E-Mail gerne zur Verfügung.
Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden – vorzugsweise per E‐Mail ‐ bis zum 15. Februar 2023 erbeten an die:
Evangelisch‐reformierte Kirche ‐ Landeskirchenamt –z. Hd. Frau Bettina Kuper, Saarstraße 6, 26789 Leer, E-Mail:


Dozent*in beim Pastoralkolleg

Das Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung der EKvW (IAFW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Gemeinsamen Pastoralkolleg (GPK)

eine*n Dozent*in (m/w/d)

für die Fort- und Weiterbildung mit dem Schwerpunkt „Gruppen- und Bildungsarbeit“ sowie für die Begleitung von interprofessionellen Teams mit einem Stellenumfang von
100 %.

Das Gemeinsame Pastoralkolleg am IAFW ist eine Einrichtung der Evangelischen Kirche im Rheinland, der Evangelischen Kirche von Westfalen, der Lippischen Landeskirche und der
Evangelisch-reformierten Kirche.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 17. Januar 2023 online in einer zusammengefassten pdf-Datei an:
.
Evangelische Kirche von Westfalen, Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung (GPK),
Pfr. Dr. Peter Böhlemann

Die Stellenausschreibung als pdf


Projektreferentin/Projektreferent (m/w/d)

Die Norddeutsche Mission sucht zum 01. Juli 2023

eine*n Projektreferentin/Projektreferent (m/w/d)

in Vollzeit mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten. Dienstort ist die Geschäftsstelle der Norddeutschen Mission in Bremen- Horn.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 25. Februar 2023 an:

Norddeutsche Mission
Generalsekretärin Heike Jakubeit
Berckstraße 27
28359 Bremen
www.norddeutschemission.de,

Die Stellenausschreibung als pdf


Sozialarbeiter / Sozialpädagoge / Diakon / Gemeindepädagoge (m/w/d)

Die Ev.-Reformierte Gemeinde Göttingen sucht zum 1. März 2023 eine*n Sozialarbeiter / Sozialpädagogen / Diakon / Gemeindepädagogen (m/w/d) in Teilzeit (20 Std.)
für den sozialdiakonischen Bereich in unserer Kirchengemeinde.
Der diakonische Auftrag ist neben der Verkündigung zentraler Bestandteil unseres Gemeindelebens. Es ist uns ein Anliegen die Sorgen und Nöte der Menschen in und um unsere Gemeinde wahrzunehmen. Dies tun wir derzeit in unserer Sozialberatungsstelle, mit unserem Kleiderladen-Projekt, am Gabenzaun und mit Angeboten für gemeindliche Gruppen.
Dafür und zur Weiterentwicklung unseres Konzeptes suchen wir eine offene, zugewandte und kompetente Person, die nicht nur fachlich, sondern auch persönlich für eine Atmosphäre der Teilhabe steht.

Hier geht es zur Stellenausschreibung.



Pflegehelfer/Pflegeassistenten m/w/d - Haushaltshilfen m/w/d

Die Diakoniestation Weener sucht ab sofort

Pflegehelfer/Pflegeassistenten m/w/d und Haushaltshilfen m/w/d.


Die Pflegehelfer/-assistenten (m/w/d) werden gesucht für verschiedene Früh-, Abend- und Wochenenddienste, die Haushaltshilfen für Früh- und Nachmittagsdienste

Ein kollegiales Team der Diakoniestation Weener gGmbH und sehr dankbare Patienten warten auf Sie.

Information und Kontakt:
Telefon: 04951-91394-0 - Internet: www.diakonie-weener.de
Mail: oder

Diakoniestation Weener, Mühlenstraße 8, 26826 Weener